Für die diesjährige Mitgliederversammlung war Chemnitz vorgesehen. Bereits am Mittwoch reisten die ersten Mitglieder an , um die Umgebung von Chemnitz kennenzulernen. Für das entsprechende Wetter hatten wir uns bei der Vorbereitung besonders viel Mühe gegeben, so dass wir bei Sonnenschein ins Erzgebirge fahren konnten und uns dort den Luftkurort Seiffen mit seinen vielen Schnitzerstuben und das Jagdschloss Augustusburg anschauen konnten. 

2015versammlung01  2015versammlung02

Am Freitag waren dann fast alle Teilnehmer der Versammlung in Chemnitz eingetroffen  Wir verbrachten einen gemütlichen Abend in der Zeitungsecke des Turmbrauhauses. Hier wird das ausgeschenkte Bier vor Ort gebraut, wovon wir uns optisch und geschmacklich überzeugen konnten.

2015versammlung03  2015versammlung04

Für den Samstag hatten wir eine Rathausführung organisiert, bei der einiges über Chemnitz zu erfahren war und wobei Berthold viele Randinformationen rings um das Rathaus gab.

2015versammlung07  2015versammlung08

Die Mitgliederversammlung fand dann im Industriemuseum in gewohntem Ablauf statt.  
Anschließend hatten wir die Möglichkeit das Industriemuseum zu besichtigen und auch hier etwas zur Geschichte von Chemnitz zu erfahren. Selbstverständlich gehörte das Gruppenfoto vor der Dampfmaschine dazu. Am Buffet konnten wir uns dann stärken und bei einigen Sorten Whisky gab es genügend Gesprächsstoff. 

2015versammlung05  2015versammlung06

An den Gesichtern der Teilnehmern konnten wir erkennen, dass ihnen das Wochenende in Chemnitz gefallen hat und alle zufrieden nach Hause gefahren sind. Schade, dass nicht mehr Mitglieder nach Chemnitz auch aus der näheren Umgebung gefunden haben. 

Wir wünschen allen eine schöne und geruhsame Weihnachtszeit.

Hold Fast! 
Petra und Holger