Zum 2. Mal in Trebsen gestalteten sich die Highlandgames von Beginn an als eine erfolgversprechende Veranstaltung. Wir begrüßten am Freitagabend die anderen angereisten Clans und bekannten Aussteller herzlich vor der kleinen Bühne am Schloss Trebsen und nahmen am gemeinsamen Clan-Calling teil, welches wieder traditionell mit Böllerschüssen des Schützenvereins Trebsen eröffnet wurde. Im Anschluss erfolgte bei Livemusik die Einstimmung auf die folgenden Tage.

 

Der Veranstalter hatte dieses Jahr den Platz und die damit verbundenen Stellflächen so umgestaltet, dass die Clans alle an einem Standort waren und so sich auch gegenseitig unterstützen konnten. Der neue Standort hatte noch einen anderen Vorteil. Die Pipebands mussten zu den Competitions   bei uns am Zelt vorbei auf die angrenzende Wettkampffläche. Somit kamen wir hier immer in den vollen Genuss der Musik.  Auch verlief der Weg zu den Vorführungen der Falkner und Schäfer im hinteren Festgelände an uns vorbei und so blieb mancher am Stand stehen, um sich über Schottland und den Clan MacLeod zu informieren.

2013trebsen02 2013trebsen04

Trotz der kleinen am Stand agierenden Mannschaft konnten wir fast alle Besucher in ihrem Wissensdurst befriedigen und auch für den sehr hochprozentigem Whisky begeistern. So wurden vor allem Whiskyneulinge richtig eingewiesen. Die Anzahl der Besucher war erfreulich hoch, so dass man merkte, dass der Umzug von Machern nach Trebsen gelungen ist. Das Rahmenprogramm mit den Wettkämpfen der Muskelpakete und Pipebands, Folkmusikern und Tänzern auf dem gesamten Gelände war wie immer großartig.
Einen riesigen Spaß gab es dann am Sonntag beim gemeinsamen Raub der Cattles aus dem Gatter der MacGregors. Dies ging natürlich nicht ganz ohne den Besitzer, denn so leicht lassen sich diese Tiere nicht bewegen. Es machte uns Freude den Besuchern die Cattles etwas näher zu bringen und ich habe es fast geschafft, eins bei uns im Zelt zu verstecken.

2013trebsen05 2013trebsen06

Das Wetter war schottisch - vom Regen am Freitag abend bis trocken und mild (schottische 16°) am Sonntag. Es war ein tolles Wochenende mit Freunden und vielen neuen Bekanntschaften. Ein Dank denen, die so fleißig am Stand mitgeholfen haben.

Hold Fast!
Petra und Holger Bleckert